Steuerberater Neustadt am Rübenberge

Zukunftsorientierte steuerliche Beratung in Neustadt

Beratung, die über eine standardisierte Schablone hinausgeht. Ich bin ihr Steuerberater aus Neustadt, der mehr bringt, als er kostet.

Die unspektakuläre Basis unserer Arbeit, das Fundament, ist die Buchhaltung, die Lohnabrechnungen, der Jahresabschluss und die Steuererklärungen. Die Arbeit besteht in der sicheren Kommunikation mit dem Finanzamt und anderen Behörden, die mein Team und ich gerne abdecken.

Die Steuerberatung deckt alle wesentlichen Bereiche ab:

  • Lohnbuchhaltung
  • Finanzbuchhaltung
  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Steuererklärungen
  • Zweitmeinung
  • Zukunftsorientierte Beratung

Mit strategischer Planung können Steuern effektiv gespart werden, indem wir die Zukunft, das Business und auf das persönliche Leben abstimmen. Mit Ihrer individuellen Steuersparstrategie machen Sie Deutschland zum Niedrigsteuerland!

Sparringspartner für Steuerberatung in Neustadt am Rübenberge

Ich bin Problemlöser. Ich nutze die Möglichkeiten des Gesetzes – kreativ, lateral denkend, aber immer sicher und Rahmen des Gesetzes. Wir sprechen gerne über die Luxus-Armbanduhr, die die Firma zahlt – aber auch über die damit verbundenen Nachteile.

Wir sprechen über exotisch Gesellschaftsformen und den Exit aus Deutschland – aber auch über die Fallstricke. Und wir sprechen über die unbequemen Folgen, wenn das Konzept, was in der Theorie gut klingt, von einem Betriebsprüfer nicht anerkannt wird.

Wir sprechen auch darüber, was passiert, wenn dieses Konzept nicht „gelebt“ wird. Um die richtig Entscheidung zu treffen, entsteht stets eine Betrachtung von allen Seiten.

Das Steuerbüro ist zentral in Neustadt gelegen.
Dirk Winkler Steuerberater (StB)
Marktstraße 31
31535 Neustadt am Rübenberge
dw@dirkwinkler.tax

Online Strategiegespräch buchen und Steuerersparnis herausfinden!

Jetzt Strategiegespräch buchen!
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ich bin Dirk Winkler. Ich bin seit zehn Jahren geprüfter Steuerberater und habe 20 Jahre Berufserfahrung. Auf meine Aussagen können Sie sich verlassen.

Ich arbeite in jeder Beratung für Sie einen möglichst hohen, realen und messbaren Mehrwert heraus. Ich arbeite stets im Rahmen des Gesetzes, aber nicht für das Gesetz oder für das Finanzamt, sondern für Sie. Ich werde Ihnen zeigen, welche Wege Sie beschreiten können, und wovon Sie die Finger lassen sollten.

Bei unternehmerischen Entscheidungen gibt es auch eine Vielzahl von Einflussfaktoren, nicht nur die Steuer. Wir beleuchten zusammen alle Aspekte, damit Sie eine Entscheidung reflektiert und klug treffen können.

Meine Beratung kann nur so gut sein, wie Sie sich beraten fühlen. Deswegen führen wir den Dialog auf Augenhöhe – ich erkläre das komplizierte und staubige Thema Steuern für Sie so, dass Sie alles Wesentliche verinnerlichen werden.

Jetzt Strategiegespräch Buchen!

Coaching

Wer nichts wird, wird Wirt… oder Coach – diese Meinung hat sich allmählich eingeschlichen, bei der Menge der Coaches, die das Internet kapern. Ich vermeide daher die Bezeichnung „Steuercoach“ für mich. Jedoch: Der Ansatz im Coaching ist, dem Kunden im Wesentlichen erstmal zuzuhören. Im persönlichen Gespräch erst erfahre ich von meinen Kunden im Nebensatz das, was ich für eine Beratung an Futter brauche – das intensive Zuhören trennt aus meiner Sicht das Coaching von der Beratung. Für den Steuerberater ist es aber erst einmal wichtig, alle Aspekte überhaupt zu kennen. Was dabei für den Steuerberater wichtig ist, kann der Kunde aber in den meisten Fällen gar nicht wissen, so dass Sparpotenzial und Stolperfallen manchmal offen bleiben.

Garantierte Steuerersparnisse

Die meisten Steuernachzahlungen oder hohen Belastungen kommen daher, dass man eine gesetzliche Regelung, die man ganz einfach hätte befolgen können, aus Unwissenheit nicht befolgt hat. Die Unterschiede bei der Steuerbelastung können enorm sein, je nach Ausgangssituation kann man 1.000 , 10.000 oder sogar 100.000 € sparen. Wir arbeiten gemeinsam das eine Prozent des Wissens heraus, vielleicht nur den einen Impuls, der Ihren Gewinn nach Steuern viel besser aussehen lässt.

Finanzamtsicher

Die beste Strategie bringt Ihnen nichts, wenn das Finanzamt das Konzept später nicht anerkennt und Sie nachzahlen dürfen. Hier ist die Herausforderung, dem Finanzamt nichts zu schenken, aber niemals die Grenze zur Illegalität zu übertreten. Wenn Sie das anders sehen, passen wir nicht zusammen.

Tipps vom Experten

Eine Beratung von einem Steuerberater ist nicht günstig, sie muss deshalb ihren Preis rechtfertigen. Anders gesagt: Wer aus Kostengründen auf die Beratung verzichtet, riskiert unternehmerischen Blindflug, Nachzahlungen, Strafen, Haftung oder (verschleppte) Insolvenzen. Wer das Thema Steuern aufschiebt, muss oft im Nachhinein Zeit, Geld und Nerven hierfür opfern; die verloren gegangene Energie und natürlich auch das Geld fehlt dann an anderer Stelle.

Fragen und Antworten zur Steuerberatung in Neustadt am Rübenberge

Wie sind die Kosten bei Steuerberater Dirk Winkler?

Steuererklärungen und Jahresabschlüsse werden grundsätzlich mit dem jeweiligen Gegenstandswert unter Anwendung der Mittelgebühr nach der Steuerberater Vergütungsverordnung abgerechnet. Bei Beratungsgesprächen, Sonderthemen wie die Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen, oder bei Finanzbuchhaltung werden die aufgewendeten Stunden in Rechnung gestellt. Für die Lohnbuchhaltung werden in der Regel pauschale Beträge für die einzelnen Leistungen, zum Beispiel die monatlichen Gehaltsabrechnungen für jeden Arbeitnehmer, zu Grunde gelegt.

Wie kann man am besten Steuern sparen?

Eine pauschale Antwort hierauf gibt es nicht. Die Rahmenbedingungen wie Einkommen, finanzieller Bedarf oder familiäres Umfeld unterscheiden sich, daher verdient jeder Mensch ein maßgeschneidertes Konzept.
Für Unternehmer, die ihre Gewinne reinvestieren und hohen privaten Konsum vermeiden, eröffnen sich tendenziell die größten Potenziale zur Steuerersparnis.

Was kann man alles von der Steuer absetzen?

Insbesondere wenn mir Unternehmer diese Frage stellen, drehe ich sie gerne um: Welche der Ausgaben, die sie in der Vergangenheit getätigt haben, haben nichts mit ihrem Unternehmen zu tun?
Haben sich möglicherweise berufliche Kontakte auf dem vermeintlich privaten Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung ergeben?
Hat die logopädische oder kieferorthopädische Behandlung möglicherweise vorteilhaften beruflichen Nutzen? Seien Sie hier kreativ – im Zweifelsfalle werde ich Ihnen sagen, was sie nicht absetzen können.